Impressum  |  Alle Inhalte (Sitemap)  

 

Anfangsbuchstabe F
Abfallart Hinweise Entsorgung /
Verwertung
Fahrräder Sind beim Schrotthandel verwertbar. Abgabe auch beim Sperrmüll möglich. Die Abholung kann hier beantragt werden. Reparaturservice, Schrotthandel, Sperrmüll
Farbbänder Gehören zum Farbbandrecycling (Adressen über Abfallberatung) oder zum Restabfall. Farbbandrecycling, Restabfalltonne
Farben und Lacke Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Vollständig eingetrocknete Abfälle gehören zum Restabfall. Schadstoffmobil
Faxpapier Thermopapier gehört in die Restabfalltonne. Normalpapier in die Papiertonne. Restabfalltonne (Thermopapier) Papiertonne
FCKW (Fluor-
Chlor-Kohlen-
wasserstoff)
Ist z.B. in Spraydosen und Kühlgeräten enthalten. ein sogenanntes "Treibhausgas" und darf keinesfalls in die Atmosphäre gelangen. Schadstoffmobil
Federbetten Wenn sie intakt sind können Federbetten verwertet werden. Wenn nicht verwertbar Restabfall oder auf die Deponie. Altkleidercontainer und Altkleidersammlung.
nicht verwertbar: Restabfalltonne
Fenster / Fensterrahmen Fensterglas und komplette Fenster zählen wie Türen zu den Bauabfällen und sind kein Sperrmüll. Deponie Beselich
Fensterglas Gehört in den Restabfall oder auf die Deponie. Darf keinesfalls in den Glascontainer gegeben werden, da sonst der gesamte Glascontainerinhalt nicht mehr verwertet werden kann. Restabfalltonne, Deponie Beselich
Fernseher Diese werden am im Rahmen der Elektrogroßgeräte-Sammlung kostenfrei abgeholt. Beachten Sie bitte die Hinweise unter Elektrogeräte. E-Geräte-Sammlung
Fette / Speisefette Kleine Mengen an Speisefetten sind kompostierbar Sind grundsätzlich verwertbar. Die Verwertung größerer Mengen nehmen private Verwertungsbetriebe vor. Kleine Mengen: Eigenkompostierung oder Biotonne
Feuerlöscher Haushaltstypische Feuerlöscher sind Sonderabfall und können beim Schadstoffmobil abgegeben werden. Beachten Sie auch Hinweise unter Sonderabfälle.
Feuerlöscher können auch an den Händler zurückgegeben werden. Hinweise zur Entsorgung sind auch bei der Feuerwehr erhältlich.
Handel, Schadstoffmobil
Feuerzeuge Nur vollständig entleerte Feuerzeuge in die Restabfalltonne geben (Brand- und Explosionsgefahr!), sonst zum Sonderabfall. Restabfalltonne

Schadstoffmobil (mit Inhalt)
Filzstifte Vollständig entleerte Filzstifte können in die Restabfalltonne gegeben werden. Filzstifte mit Inhalt sind Sonderabfall. Beachten Sie hier unsere Hinweise unter Sonderabfälle. Restabfalltonne (leer)

Schadstoffmobil
(mit Inhalt)
Flachglas Siehe Fensterglas Restabfalltonne
Flaschen (Glas) Beachten Sie bitte unsere Hinweise unter Altglas. Glascontainer (farbsortiert)
Fleckentferner Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Fliesen Gehören zum Bauschutt. Beachten Sie bitte unsere Hinweise unter Bauschutt-Wegweiser und Bauschutt-Verwerter. Private Verwerter, Deponie Beselich
Fön Sind Elektrokleingeräte und werden im Rahmen der Altpapierabfuhr kostenfrei gesondert eingesammelt. Beachten Sie bitte unsere Hinweise unter Elektrogeräte. Abholung am Tag der Altpapierabfuhr
Foto-Chemikalien Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Fotos Sind nicht verwertbar, daher keinesfalls in die Papiertonne, sondern zum Restabfall geben. Restabfalltonne
Frostschutzmittel Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Fugenmasse Verfestigte Masse gehört in den Restabfall.Flüssige Fugenmasse ist Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle. Fest: Restabfalltonne

Flüssig: Schadstoffmobil
Fungizide Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen.
Dienen der Bekämpfung von Pilzen, die Pflanzen befallen haben. Wichtig: Fungizide sind Gifte, mit denen sorgfältig umgegangen werden muss. Wenn möglich, sollten Sie auf den Einsatz von Fungiziden verzichten.
Schadstoffmobil
Fußbodenbelag Zählt nicht zum Sperrmüll. Echtholzparkett, Laminatboden, Teppichboden, PVC-Belag etc. kann auf dem Wertstoffhof angeliefert und gegen Gebühr entsorgt werden. Wertstoffhof Beselich

 




Niederstein-Süd, 65614 Beselich, Tel.: 06484/9172-000, E-Mail: awb@awb-lm.de
Anmeldung Gehölzschnitt / Sperrmüll 06471/5169200, Elektroschrott 06482/5999
Home  |  Kontakt  |   Impressum  |  Alle Inhalte (Sitemap)