Impressum  |  Alle Inhalte (Sitemap)  

 

Anfangsbuchstabe S
Abfallart Hinweise Entsorgung /
Verwertung
Safttüten Sind Verpackungen und über den gelben Sack der Verwertung zuzuführen. Beachten Sie unsere Hinweis unter Verpackungen. Gelber Sack
Sägespäne Unbehandelte Sägespäne können durch Eigenkompostierung oder über die Biotonne verwertet werden. Späne, die durch die Holzbearbeitung von behandelten Hölzern (Holzschutzmittel, Lacke, Farben usw.) entstehen, sind Restabfall. Unbehandelt: Eigenkompostierung, Biotonne
Behandelt: Restabfalltonne
Salmiak Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Sanitärreiniger Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Siehe Haushaltsreiniger. Schadstoffmobil
Säuren, Laugen und Konzentrate Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Satellitenschüssel Nach Ausbau der Empfangseinheit (LNB) zum Sperrmüll (kann hier angemeldet werden) oder Schrotthändler. LNB ist als Elektrokleingerät im Rahmen der Altpapierabfuhr kostenfrei gesondert zu verwerten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Elektrogeräte. Schrotthandel, Sperrmüll

Für LNB: Abholung am Tage der Altpapierabfuhr
Schädlings-
bekämpfungsmittel
Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Siehe Pflanzenschutzmittel. Schadstoffmobil
Schallplatten Sind nicht verwertbar und sind in die Restabfalltonne zu geben Restabfalltonne
Schaumstoff / -gummi Je nach Größe entweder Rest- oder Sperrmüll (z.B. Schaumstoff-Matratzen). Die Abholung von Sperrmüll können sie hier direkt beantragen. Verpackungs-Schaumstoffe gehören in den Gelben Sack. Restabfalltonne oder Sperrmüll

Verpackungsabfall: Gelber Sack
Schiefer / Kunst Kunstschiefer kann Asbest enthalten. Beachten Sie unsere Informationen unter Asbestabfälle. Kunstschiefer: asbestfrei = Private Verwerter
asbesthaltig:
Beachten Sie die Annahmebedingungen der Deponie Beselich (Asbestabfälle)
Schiefer / Natur Naturschiefer ist recyclebar. Private Verwerter
Schimmelvernichter Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Vollständig eingetrocknete Abfälle gehören zum Restabfall.
Umwelt-Tipp:
Verzichten Sie nach Möglichkeit ganz auf diese Mittel. Gegen Schimmel hilft oftmals häufiges lüften von Räumen, Verhinderung der Durchfeuchtung von Mauerwerk usw.
Schadstoffmobil
Schlacke Ist Restabfall. Kleine Mengen (nur vollständig abgekühlt!) können in die Restabfalltonne gegeben werden. Deponie Beselich,
Kleine Mengen: Restabfalltonne (ausgekühlt)
Schleifmaschine Sind Elektrokleingeräte und werden im Rahmen der Altpapierabfuhr kostenfrei gesondert eingesammelt. Beachten Sie unsere Hinweise unter Elektrogeräte Abholung am Tage der Altpapierabfuhr
Schmierfette Diese Abfälle müssen als Sonderabfall entsorgt werden. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Schneckenkorn Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Sind auch für den Mensch / Tier giftig und sollten aus diesem Grund nicht eingesetzt werden.
Umwelt-Tipp:
Biergefüllte Dosen, in das Erdreich eingelassen (lockt Schnecken an, die im Bier ertrinken) Einsammlung der Schnecken per Hand.
Schadstoffmobil
Schraubverschlüsse Schraubverschlüsse von Gläsern, Flaschen usw. werden über den Gelben Sack verwertet. Gelber Sack
Schreibmaschinen Mechanische Schreibmaschinen können über den Schrotthandel verwertet werden. Im Rahmen der Sperrmüllsammlung können Schreibmaschinen abgeholt werden. Sie können die Abholung direkt hier anmelden. Elektrische Schreibmaschinen sind je nach Größe entweder E-Groß- oder Elektrokleingeräte, Beachten Sie unsere Hinweise unter Elektrogeräte Mechanisch: Schrotthandel, Sperrmüllabfuhr

Elektrisch: E-Geräte-Sammlung oder Abholung am Tage der Altpapierabfuhr
Schrott Schrott kann entweder über den Schrotthandel verwertet oder über die Sperrmüllabfuhr entsorgt werden. Die Abholung im Rahmen der Sperrmüllabfuhr können Sie hier anmelden. Schrotthandel, Sperrmüllabfuhr
Schuhe Verwertung über:
  • Schuhcontainer oder
  • Altkleidersammlung

Bitte nur intakte Schuhe, zusammengebunden in die Verwertung geben. Defekte / zerrissene / abgelaufene Schuhe gehören in den Restabfall

Intakt: Schuhcontainer, Altkleidersammlung

Defekt: Restabfalltonne
Schuhpflegemittel Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Silberreiniger Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Silikon Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Slipeinlagen Diese dürfen nicht in die Toilette geworfen werden, da dies zu Problemen in den Abwasser-Kläranlagen führt. Damenbinden gehören in den Restabfall. Restabfalltonne
Solarleuchten Sind Elektrokleingeräte und werden im Rahmen der Altpapierabfuhr kostenfrei gesondert eingesammelt. Beachten Sie unsere Hinweise unter Elektrogeräte. Abholung am Tage der Altpapierabfuhr
Sonderabfall Sonderabfälle sind Abfälle, die wegen ihres Schadstoffgehaltes besonderes sicher behandelt und entsorgt werden müssen. Vermeiden Sie den Kauf von Produkten, die Sonderabfälle sind. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle. Schadstoffmobil
Spanplatten Gehören als Möbelteil zum Sperrmüll. Die Abholung im Rahmen der Sperrmüllabfuhr können Sie hier anmelden. Baustellenabfälle sind als Holzabfälle auf der Abfalldeponie oder über Privatfirmen zu entsorgen. Sperrmüll, Deponie Beselich oder private Entsorger.
Speisereste Gehören in die Biotonne oder auf den Komposthaufen. Die Entsorgung von Speiseresten aus Gaststätten unterliegt aus Gründen der Seuchenhygiene dem Tierkörperbeseitigungsgesetz. Danach sind diese Abfälle einem privaten, zugelassenen Verwerterbetrieb zuzuführen. Beachten Sie unsere Informationen unter Speisereste-Gaststätten Biotonne, Komposthaufen

Aus Gaststätten: Private Verwerter
Sperrmüll Sind Gegenstände, die man bei einem Umzug mitnehmen würde, und die wegen ihrer Sperrigkeit auch nach zumutbarer Zerkleinerung durch den Abfallbesitzer nicht in die kleinste Abfalltonne passen (siehe auch §8 der Abfall- und Gebührensatzung). Beachten Sie unbedingt auch unsere Hinweise unter Sperrmüll. Die Abholung Ihres Sperrmülls können sie hier beantragen. Sperrmüllabfuhr
Spiegel Spiegel dürfen nicht in die Glascontainer gegeben werden. Spiegelglas gehört in den Restabfall. Restabfalltonne
Spiritus Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Spraydosen Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Spritzen Dürfen wegen der Verletzungs- und Infektionsgefahr nur in stichfesten Behältern in die Restabfalltonne gegeben werden. Verpackt in stichfesten Behältern in Restabfalltonne geben
Spülmaschinen Diese werden am im Rahmen der Elektrogroßgeräte-Sammlung kostenfrei abgeholt. Beachten Sie bitte die Hinweise unter Elektrogeräte. E-Geräte-Sammlung
Staubsauger Diese werden am im Rahmen der Elektrogroßgeräte-Sammlung kostenfrei abgeholt. Beachten Sie bitte die Hinweise unter Elektrogeräte. E-Geräte-Sammlung
Staubsaugerbeutel Gehören in den Restabfall. Restabfalltonne
Steinwolle Siehe Mineralfasern Deponie Beselich
Stereoanlagen Sind je nach Größe entweder Elektroklein- oder Elektrogroßgeräte und werden kostenfrei abgeholt. Siehe Hinweise unter Elektrogeräte. E-Geräte-Sammlung, Abholung am Tage der Altpapierabfuhr
Strauchschnitt Siehe Gartenabfälle / Grünabfälle Eigenkompostierung, Biotonne, Gehölzschnittabfuhr
Streusalz Nicht entleerte Behälter müssen zum Sonderabfall. Beachten Sie unsere Hinweise unter Sonderabfälle und Verpackungen. Schadstoffmobil
Styropor

Verpackungs-Styropor (Verpackungschips, Verpackungs-Formteile usw.) gehört in den Gelben Sack.

Bauabfall-Styropor bzw. HBCD-haltige Dämmplatten
Für Dämmplatten mit dem Flammschutzmittel Hexabromcyclododecan (HBCD) müssen bei der Entsorgung spezielle Vorgaben beachtet werden. Übliche Bezeichnungen für diese Dämmstoffe sind Dämmplatten aus „Styropor“ und „Styrodur“.

Der einzige relevante Entsorgungsweg besteht in einer thermischen Verwertung, da dann die HBCD sicher zerstört werden. Da die heizwertreichen Abfälle nicht als Monocharge in Verbrennungsanlagen eingesetzt werden können, sondern nur dann, wenn sie vorab mit heizwertarmen Abfällen vermischt werden, ist eine getrennte Erfassung auf der Baustelle grundsätzlich nicht geboten.

Bei sehr geringen Mengen empfiehlt sich eine Entsorgung über die Restabfalltonne gemeinsam mit dem Hausmüll. Im Landkreis Limburg-Weilburg wird der Hausmüll zunächst einer Abfallbehandlungsanlage und anschließend als Ersatzbrennstoff einer thermischen Verwertung zugeführt.

Fallen HBCD-haltige Dämmmaterialien in größeren Mengen gemeinsam mit anderen Baustellenabfällen an, können diese kostenpflichtig gemeinsam als ungefährliche Baumischabfälle am Abfall- und Wertstoffzentrum (AWZ) angeliefert werden.

Allerdings nur, wenn die Charge Baumischabfall nicht mehr als 0,5 m³ HBCD-haltige Dämmstoffe pro Tonne Gesamtgewicht enthält. Zur Beurteilung der Einhaltung dieses Grenzwertes genügt in der Regel eine visuelle Einschätzung.
Werden HBCD-haltige Abfälle als „Monocharge“ angeliefert, müssen diese gesondert kostenpflichtig entsorgt werden. Gewerbliche Anlieferungen unterliegen hierbei der elektronischen Nachweisführung.

Die Anlieferung von Mono-Ladungen hat in transparenten Abfallsäcken zu erfolgen. Es werden grundsätzlich nur haushaltübliche Mengen angenommen. Größere Mengen sind über private Entsorger einer thermischen Verwertung zuzuführen.

Verpackungen: Gelber Sack

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AWZ Beselich

Styroporchips Sind Verpackungsstoffe und gehören daher in den Gelben Sack. Gelber Sack

 




Niederstein-Süd, 65614 Beselich, Tel.: 06484/9172-000, E-Mail: awb@awb-lm.de
Anmeldung Gehölzschnitt / Sperrmüll 06471/5169200, Elektroschrott 06482/5999
Home  |  Kontakt  |   Impressum  |  Alle Inhalte (Sitemap)