Impressum  |  Alle Inhalte (Sitemap)  

Wappen des Landkreises Limburg-Weilburg

Willkommen beim AWB

Ein Eigenbetrieb des Landkreises Limburg-Weilburg

 

 


 

Dispersionsfarben sind kein Sondermüll

Die Abfallberatung des AWB weist darauf hin, dass Dispersionsfarben/Innenraumwandfarben keine gefährlichen Abfälle (Sonderabfall) sind.

Deshalb können diese Farben ohne weiteres, wenn sie eingetrocknet oder eingedickt sind, als Restabfall entsorgt werden. Dispersions-/Innenraumwandfarben lassen sich mit Sand, Zement, Sägemehl oder Blumenerde usw. eindicken.

Eingetrocknete oder eingedickte Dispersions-/Innenraumwandfarben können somit jederzeit über die graue Restabfalltonne entsorgt werden. Zusätzlich ist eine gebührenpflichtige Entsorgung auf dem Wertstoffhof der Kreisabfalldeponie Beselich möglich. Dort werden auch flüssige oder pastöse Dispersions-/Innenraumwandfarben angenommen.

Die Abgabe von Dispersionsfarben am Schadstoffmobil ist ab 2014 nicht mehr möglich. Dieser Entsorgungsweg kann aus Kapazitätsgründen nicht weiter angeboten werden.

 

Entwurf des Wirtschaftsplans 2014/2015

Der Entwurf des Wirtschaftsplans für die Jahre 2014 und 2015 steht auf der Internetseite des Lankreises zur Verfügung. Die den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) betreffenden Inhalte finden Sie auf den Seiten 186 -222.

-> Wirtschaftsplan 2014 und 2015

 


 

 
Willkommen beim AbfallWirtschaftsbetrieb Limburg-Weilburg

 




Niederstein-Süd, 65614 Beselich, Tel.: 06484/9172-000, E-Mail: awb@awb-lm.de
Anmeldung Gehölzschnitt / Sperrmüll 06471/5169200, Elektroschrott 06482/5999
Home  |  Kontakt  |   Impressum  |  Alle Inhalte (Sitemap)